Mittwoch, 10.08.2022
Start News

News

Cewe im zweiten Quartal mit deutlichem Wachstum in allen Geschäftsbereichen

Die Cewe Stiftung & Co. KGaA hat für das zweite Quartal in allen Geschäftsbereichen ein Wachstum bekanntgegeben und mit 132,0 Mio. Euro einen um 13,1 Prozent höheren Gruppenumsatz als im gleichen Vorjahreszeitraum (Umsatz Q2 2021: 116,7 Mio. Euro) erwirtschaftet. Zugleich verbesserte das Unternehmen das EBIT um 2,1 Mio. Euro auf -4,3 Mio. Euro (EBIT Q2 2021: -6,4 Mio. Euro). Saisonbedingt erwirtschaftet Cewe seit vielen Jahren den Löwenanteil des Jahresergebnisses im vierten Quartal.

Sony kündigt Signierfunktion für kamerainternen Fälschungsschutz an

Sony hat eine kamerainterne Technologie angekündigt, die Fotos fälschungssicher machen soll. Dazu wird bei der Aufnahme eine digitale Signaturen erstellt, damit jegliche Veränderungen an einem Bild erkannt werden und auf diese Weise betrügerische Verwendungen verhindert werden können. Die Funktion ist zunächst nur für die Alpha 7 IV verfügbar;  Geschäftskunden, die dieses Modell nutzen, können eine Lizenz zur Aktivierung des Signiermodus von Sony erwerben.

Neuer Internet-Auftritt von Ricoh-Imaging

Ricoh Imaging will seine derzeitige Webseite durch einen neuen, markenorientierten Auftritt ersetzen. Im Zuge der Neupositionierung soll das derzeitige Online-Portal am 5. September abgeschaltet werden. Damit haben die Kundinnen und Kunden ab diesem Zeitpunkt keinen Zugang mehr zu ihren Konten im Webshop. Die persönlichen Daten werden nicht auf die neuen Websites übertragen, und die gesammelten Treuepunkte verfallen. Auch Rechnungen können dann nicht mehr heruntergeladen werden.

Creative Content Conference @ PHOTOPIA 2022:

Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr geht die Creative Content Conference @ Photopia auf der Photopia Hamburg 2022 wieder an den Start. Vom 14. bis 16. Oktober 2022 präsentiert die Fachkonferenz für professionell Fotografierende und Content Creators ein vielfältiges Programm. Die drei Konferenztage stehen jeweils unter einem thematischen Schwerpunkt: „Wedding & Portrait" am Freitag, „Editorial & Documentary“ am Samstag und „Commercial & Lifestyle“ am Sonntag. Der erste Teil des Konferenzprogramms ist nun online  und wird in den kommenden Wochen ergänzt.

Mediafix arbeitet in Benelux mit Kamera Express zusammen

Der Scan-Dienstleister Mediafix arbeitet ab sofort mit Kamera Express zusammen, um in die drei Benelux-Länder zu expandieren. In 24 Fotofachgeschäften des nach eigenen Angaben größten Foto- und Videospezialisten Europas bietet das Unternehmen nun in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg die Digitalisierung von analogen Medien wie Dias, Negativen, Videokassetten und Schmalfilmen an.

Leica Camera AG kooperiert mit Hisense

Die Leica Camera AG hat eine Kooperation mit Hisense vereinbart, in deren Rahmen die beiden Unternehmen Laser-TVs für die Heimkino-Anwendung weiterentwickeln wollen. Hisense ist bereits einer der weltweit größten Hersteller von Fernsehern und Laser-TVs.  Ziel der langfristig angelegten Partnerschaft sei es, die Technologien von Hisense im Segment der Laser-TV Geräte mit der langjährigen Expertise von Leica bei der Entwicklung und Fertigung von hochwertigen Projektionsobjektiven zu einer zukunftsfähigen Technologieplattform für Kurzdistanz-Laser-TV Geräte zusammen zu führen, heißt es in einer Pressemitteilung. Das erste Produkt soll bereits auf der IFA präsentiert werden.

Friedrich-Wilhelm Oehlschläger plötzlich verstorben

Der Inhaber des Vertriebsunternehmens Sales Solutions by Oehlschläger, Friedrich-Wilhelm Oehlschläger, ist im Alter von 63 Jahren plötzlich verstorben. Er repräsentierte zuletzt in Deutschland und den Niederlanden bekannte Marken wie antonKunze, Celetron, Digiphot HBW-Pack, GPO (German Precision Optics), Waterloft & Ribbex in den Kanälen Fotofachhandel, Optik, Nautik und Outdoor. Als verlässlicher Kaufmann war er vielen Händlern gut bekannt und genoss hohes Ansehen.

Neuer Gebietsleiter bei Eschenbach Optik

Seit dem 1. Juli 2022 ist Dirk Götz als Gebietsleiter für den Vertrieb der Vision Technology Products und Sport Optics-Produkte von Eschenbach Optik in Südbayern verantwortlich. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann verfügt über langjährige Erfahrung als Sales Manager und Kundenberater im Außendienst. 

Wechsel in der Geschäftsleitung von di support

Matthias Linhart, CFO der di support Gruppe, verlässt nach über 12 Jahren das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Sein Nachfolger ist Florian Festner, der vom US-Softwarehaus insightsoftware zu dem Eschborner Softwareunternehmen für digitale Bildbearbeitung wechselt.

Neue Firmware für EOS R Modelle

Canon hat Firmware-Updates angekündigt, die das Leistungsprofil mehrerer EOS R Modelle verbessern sollen. So wird die EOS R3 mit der Version 1.20 schneller, während die Version 1.60 die Aufnahmezeiten bei der EOS R5 verlängert und die EOS R6-Firmware Version 1.60 die Arbeitsabläufe rationalisiert. Die Updates können von der Canon Webseite heruntergeladen werden.

Newsletter

Sie möchten informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt zum imaging+foto-contact Newsletter an und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle News.

Themen der Woche

Ringfoto Gesellschafter-Versammlung in Bremen

Erstmals seit drei Jahren fand im Juni die Ringfoto Gesellschafter-­Versammlung wieder als physische Veranstaltung statt. Die zahlreichen Mitglieder, die nach Bremen gekommen waren, hatten allen Anlass, das Ereignis zu genießen. Die Stimmung war gut, die Zahlen auch, und dazu gab es ein starkes Programm. Dass der langjährige Geschäftsführer Michael Gleich offiziell seine Absicht bekanntgab, zum Jahresende in den Ruhestand zu treten, war keine Überraschung und trübte deshalb auch nicht die Freude. Eine minutenlange „Standing Ovation“ der Anwesenden machte unmissverständlich klar, wie sehr Gleichs Arbeit geschätzt wurde und wird.

Nikon kündigt Vlogging-Kamera Z 30 an

Mit der neuen Z 30 stellt Nikon seine erste System­kamera vor, die vor allem für Vlogger entwickelt wurde und Anwender ansprechen soll, die mehr Qualität wollen, als Smartphones üblicherweise bieten können. Dafür ermöglicht der 20,9 MP CMOS-Sensor im DX-Format (APS-C) hochaufgelöste Aufnahmen auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dank des integrierten Stereomikrofons und der Anschlussmöglichkeit für ein externes Mikrofon entspricht auch die Audioqualität hohen Ansprüchen; gegen Umgebungsgeräusche hilft ein eingebauter Filter.

Cewe zeigt sich positiv: Mehr FSC-zertifizierte Produkte, mehr Dividende, mehr Neuheiten

Cewe hat sich in den letzten Wochen auf positive ­Nachrichten konzentriert. So konnte das Unternehmen im Jahr 2021 den Anteil von FSC-zertifizierten Fotoprodukten in seinem Portfolio um mehr als 33 Prozent steigern. Auf der Haupt­versammlung wurden die ­Vorschläge der Verwaltung durchweg mit großen Mehrheiten gebilligt. Und Neuheiten gibt es aus Oldenburg auch.