Mittwoch, 17.07.2024
Start News

News

allcop erhält Blauen Engel für das Natur Pur Fotobuch

Als nach eigenen Angaben weltweit erster Anbieter am Markt erhält das Fotolabor allcop für sein Natur Pur Fotobuch das Umweltzeichen Blauer Engel für ressourcenschonend und umweltschonend hergestellte Druckerzeugnisse. Der Zertifizierung ging eine umfassende Prüfung der Produktionsprozesse, Materialien und Umweltauswirkungen Produktions- und Verpackungsabläufe voraus. allcop druckt das Natur Pur Fotobuch auf mit dem Blauen Engel ausgezeichneten Recyclingpapier und setzt dabei Strom ein, der vollständig aus regenerativen Energiequellen stammt.

Sony: Neue Kamera und neues Objektiv für Content Creation

Als zweite Kamera, die speziell für die Content Creation entwickelt wurde, hat Sony die Systemkamera ZV-E10 II angekündigt. Die Nachfolgerin der ZV-E10 verfügt über wichtige Merkmale ihrer Vorgängerin, z. B. die Creative Looks, die Einstellung für Produktpräsentationen, die einfache Steuerung von Unschärfe-Effekten im Hintergrund und das seitlich aufklappbare Display mit verstellbarem Winkel. Dazu kommen wichtige Weiterentwicklungen und ein passendes Objektiv.

Nikon stellt kostenlosen Cloud-Service „Nikon Imaging Cloud“ vor

Mit den neuen kostenlosen Cloud-Service „Nikon Imaging Cloud“ für die kürzlich eingeführte Nikon Z6III können Firmware-Updates direkt auf die Kamera geschickt, Bilder von der Kamera in die Cloud geladen sowie exklusive Bildprofile für einen besonderen Look heruntergeladen werden.

Dr. Ronny Fritsche wird Vorstand der Leica Camera AG

Der Aufsichtsrat der Leica Camera AG hat Dr. Ronny Fritsche (44) mit Wirkung zum 1. September 2024 zum Vorstand für Operations und Technologie bestellt. Damit besteht die Geschäftsleitung des Unternehmens in Zukunft aus den drei Vorstandsmitgliedern Matthias Harsch (CEO), Michael Grimm (CFO) und Dr. Ronny Fritsche (COTO). In seiner neuen Rolle soll Fritsche maßgeblich für die Bereiche Operations sowie Supply Chain, Engineering und Entwicklung verantwortlich sein. Er übernimmt den Bereich von Matthias Harsch, der diese Aufgabe übergangsweise übernommen hatte.

Neue Profilux LED-Leuchte von Hedler Systemlicht

Hedler Systemlicht, seit 2022 ein Unternehmen von Novoflex, bringt mit der Profilux LED2000 DMX eine nach Angaben von Novoflex professionelle Beleuchtungslösung, die sich durch Vielseitigkeit, Langlebigkeit und Energieeffizienz auszeichnet und für Foto- und Videofilmer gleichermaßen geeignet ist.

Neu: Think Tank Mirrorless Mover Backpack

Transcontinenta, Think Tank Distributor für Deutschland und Österreich, hat eine Erweiterung der Mirrorless Mover Umhängetaschen mit dem neuen 18-Liter-Rucksack Think Tank Mirrorless Mover Backpack angekündigt.

Panasonic stellt neue Lumix DC-FZ82D vor

Mit der neuen Lumix DC-FZ82D bringt Panasonic ein weiteres Modell seiner FZ-Bridge-Kamerafamilie. Sie bietet einen 60x optischen Zoom und zeichnet sich durch intuitive Bedienung aus.

Calumet Photo Video eröffnet 13. Filiale in Nürnberg

Calumet hat ein neues Fachgeschäft in Nürnberg eröffnet. Der gut erreichbare Flagship-Store auf der Hansastraße 33 bietet neben einer großen Auswahl an Neuware für Foto, Video und Zubehör sowie einem umfangreichen Second-Hand-Sortiment auch eine Sony-Video-Area, ein Sony-Fotostudio und einen Drohnenkäfig im ersten Stock. Hier können die Besucher selbst aktiv werden. Um alle Fragen kompetent zu beantworten, stehen Fachberater zur Verfügung.

IFA 100 The Exhibition im Berliner Bikinihaus eröffnet

Die Ausstellung IFA 100 The Exhibition, die das 100-jährige Jubiläum der Messe reflektiert, wurde am 29. Juni im Bikini Berlin eröffnet. Präsentiert werden historische Exponate und Kunstwerke von acht Berliner Künstlerinnen und Künstlern, die sich von der vielfältigen Vergangenheit und der innovativen Zukunft der IFA inspirieren ließen, um über die Rolle von Technologie und Kreativität im Alltag nachzudenken.

Neue Stativserie von Vanguard

Die neue Stativserie Veo 5 wurde für Fotografen, Videofilmer und Vogelbeobachter entwickelt und ist in Kits mit verschiedenen Kopftypen erhältlilch. Um das Gewichts,-/Traglast-Verhältnis zu verbessern, wurde mit Hilfe der CNC-Technologie die Größe der Stativschulter reduziert. Für stabilen und sicheren Stand sorgt die sechseckige Form der Mittelsäule.

Newsletter

Sie möchten informiert bleiben? Dann melden Sie sich jetzt zum imaging+foto-contact Newsletter an und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle News.

Themen der Woche

Canon sieht Wachstum in allen Geschäftsbereichen: „Imaging bewegt die Welt”

Canon ist in Deutschland gut ins Jahr 2024 gestartet und will den erfolgreichen Weg auch in den kommenden ­Monaten fortsetzen, um in allen Geschäftsbereichen ­Marktanteile zu gewinnen. Dafür zeigt das Unternehmen verstärkt auf wichtigen Veranstaltungen Flagge, zuletzt z. B. auf dem OMR Festival in Hamburg und der drupa in Düsseldorf. Im August geht es auf der Gamescom in Köln weiter. imaging+foto-contact hat mit Rainer Führes, CEO von Canon Deutschland, und Guido Jacobs, Country ­Director Imaging Technologies & Communications Group DACH bei Canon Deutschland, darüber gesprochen, welche Prioritäten sie im laufenden Jahr setzen wollen und welche ­Strategien derzeit im Vordergrund stehen, um Canon auf dem deutschen Markt weiter voranzubringen. Dabei ging es auch um die Perspektiven für das Kamera-Geschäft und die Lage nach der Absage der Photopia Hamburg.

Die neuen Systemkameras X-T50 und GFX100S II von Fujifilm: Kompaktes, leichtes...

Mit der X-T50 und der GFX100S II mit großem 102 MP Sensor hat Fujfilm zwei spiegellose Systemkameras angekündigt, die sich durch besonders kompakte Bauweise und geringes Gewicht auszeichnen. Beide Modelle sind mit KI-gestützter Motiverkennung ausgestattet und bieten schnellen Zugriff auf über 20 Film­simulationen, darunter ­„Reala Ace“ für eine natürliche Farbwiedergabe und kontrastreiche Tonalität.

Neue Horizonte: Cewe Photo Award 2025 gestartet

Unter dem bekannten Motto „Our world is beautiful“ hat im Mai der sechste Cewe Photo Award begonnen. Die neue Auflage des nach Angaben von Cewe größten Fotowettbewerbs der Welt bringt einige Neuerungen mit sich. So wurde nicht nur die Jury aus international renommierten und aufstrebenden Fotografinnen und Fotografen unter der Leitung der britischen Foto-Ikone Christie Goodwin neu besetzt; neu sind auch die Kategorien „Street Fotografie“, „Nature & Wildlife“ sowie „Close-Up & Makrofotografie“. Zudem bekommen junge Talente beim „Young Talent Award“ ihre eigene Bühne. Unverändert bleibt das Engagement von Cewe für die SOS-­Kinderdörfer. Für jedes ­eingereichte Foto spendet das Untnehmen 10 Cent an ein Bildungsprojekt des Kinderhilfswerks.