Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:


Visual 1st Conference beginnt am kommenden Mittwoch

Fünf Tage vor dem Start der ersten Online-Ausgabe von Visual 1st haben sich bereits über über 200 Branchenvertreter für internationale Konferenz über Foto- und Imaging-Innovationen angemeldet. Weitere kommen stetig dazu. Die Organisatoren der normalerweise in San Franzisko stattfindenden Veranstaltung haben eine umfassende Liste von Referenten veröffentlicht, darunter André Wong, Vice President 3D-Sensorik bei Lumentum, Paul Kruszewski, der mit wrnch sein drittes KI-Startup für die Entwicklung von menschenzentrierten, AI-fähigen Kameras vorstellen wird, und Mak Oh, CTO von Japans erstem Einhorn, Mercari, einer Community-basierten Shopping-App, die in Japan und den USA bereits verfügbar ist.


Neben weiteren Podiumsdiskussionen und Kamingesprächen werden 28 innovative Entwickler ihre Produkte und Ideen auf den bekannten Show & Tell-Sessions von Visual 1st auf der Bühne zeigen. Abgesehen von den für Sponsoren reservierten Demonstartionen sind diese Präsentationen in diesem Jahr ausschließlich Unternehmen vorbehalten, die noch nie zuvor auf der Visual 1st aufgetreten sind. In drei abwechslungsreichen Show & Tell-Sitzungen bewerben sich die Entwickler um den Visual 1st Best Business Potential Award, den Best Technology Award, den Best of Show Award, den Special Recognition Award und den Visual 1st Best of Show Award.

Visual 1st bietet seinen registrierten Teilnehmern auch virtuelle Netzwerkmöglichkeiten. Sie haben die Möglichkeit, einen acht bis sehczig Sekunden langen Videoclip hochzuladen, in dem sie Ihr Unternehmen vorstellen und beschreiben, an welchen Geschäftspartnerschaften sie interessiert sind. Andere Teilnehmer können so bestehende oder zukünftige Geschäftspartner entdecken, indem sie durch die entsprechende Seite blättern oder nach Namen, Firmennamen oder Berufsbezeichnungen suchen. Wenn man auf das LinkedIn-Symbol eines Videos klickt, wird man zur LinkedIn-Seite der Teilnehmer weitergeleitet.

Es soll auch optionale Roundtable-Treffen für Teilnehmer geben – informelle Videoanrufe für Personen, die ähnliche Interessen teilen und miteinander sprechen möchten.

Die Registrierung ist unter www.visual1st.biz/2020tickets weiter geöffnet.

zu allen aktuellen Meldungen