Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

5. Oktober 2020


Viel Erfahrung: Das Management-Trio von Tecco mit v. l. Arne Luther, Karsten Goltz und Uwe Janke. 

Tecco: Neuausrichtung zum Jubiläum

Der Papierspezialist Tecco feiert in diesem Jahr sein vierzigjähriges Jubiläum. Auch wenn sich das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt neu ausrichtet, setzt es weiterhin auf Kontinuität: Denn für die Bereiche International Sales, Domestic Sales und Operative Business ist ein Führungstrio aus drei langjährigen Mitarbeitern verantwortlich, die sowohl Tecco als auch den Markt sehr gut kennen.


Karsten Goltz, der Anfang dieses Jahres die Geschäftsführung übernommen hat, leitet das operative Geschäft. Arne Luther übernahm im August die Verantwortung für den gesamten Vertriebsbereich, und Uwe Janke ist für den Gesamtvertrieb in Deutschland und Österreich zuständig.

Das weltweit operierende Untenehmen Tecco hat sich als Lieferant von Foto-, Fine-Art-, Proofing- und LFP-Papieren einen Namen gemacht. Die Produkte haben sämtliche international relevanten Zertifizierungen wie Fogra, SWOP, GraCol, Henry Wilhelm Research sowie das Umweltsiegel FSC. Tecco ist auch verantwortlich für Vertrieb und Vermarktung der Produktpalette von Ilford Imaging Europe. Partnerschaften mit namhaften Konzernen, bedeutenden Künstlern, Fotografen und Musikern sowie die hohe Qualität der Produkte brachten dem Unternehmen die Mitgliedschaft im renommiertesten Fotoverband der Welt, der britischen Royal Photographic Society (RPS) und begehrte Auszeichnungen ein, darunter der EDP Award (European Digital Press Association) für die besten Fotopapiere.

Karsten Goltz ist seit 2006 bei Tecco und hat im Vertrieb, im Marketing und im Produktmanagement gearbeitet, bevor er Anfang 2020 zum Geschäftsführer von Tecco und zum General Manager von Ilford Imaging Europe berufen wurde. Er brachte für diese Aufgabe profunde Kenntnisse in den Bereichen Prozessoptimierung und Organisation sowie die Erfahrung aus 26 Jahren im Handel mit.

Arne Luther begann seine Karriere bei Tecco direkt nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Würzburg im Jahr 2003 und war sofort für den europäischen Vertrieb im Bereich Prepress/Proofing-Solutions zuständig. 2008 übernahm er zusätzlich nicht nur die Marketingleitung, sondern auch die Vertriebsverantwortung für die Nord- und Südamerikanischen Märkte. Seit Januar leitet er das gesamte Vertriebsteam im Hause Tecco als Sales Director. 

Der studierte Fotoingenieur Uwe Janke startete 2004 bei Tecco im Vertrieb, um die bekannte Produktpalette der Proofing-Papiere um hochwertige Fotopapiere zu erweitern. Mit dem Fachwissen, das er bei seiner langjährigen Tätigkeit für Agfa-Gevaert erworben hatte, etablierte er die Foto-Sparte innerhalb von vier Jahren mit großem Erfolg. Seit August dieses Jahres ist Janke für den Tecco-Vertrieb für Deutschland und Österreich verantwortlich. 

zu allen aktuellen Meldungen