Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

10. Januar 2020

Photo+Adventure startet Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Stand, Land, Fluss“ verstanstaltet Photo+Adventure einen Fotowettbewerb; Fotografien können ab sofort bis Ende März eingereicht werden. Die Siegerbilder werden im Rahmen des Messe-Festivals Photo+Adventure am 13. und 14. Juni in einer eigenen Ausstellung in der Kraftzentrale des Landschaftsparks Duisburg-Nord gezeigt.


Wie im Vorjahr sind neben Schmidt wieder Jürgen Rink, Chefredakteur von „c´t Magazin“ und Fachbeirat Fotokunst von „c´t Fotografie“, Manfred Zollner, Chefredakteur des „fotoMAGAZINs“, Florian Schuster, Herausgeber von fotoPRO und PhotoWeekly, sowie Fotokünstlerin Jamari Lior als Mitglied der „Pictures – Das Foto-Magazin“-Redaktion und Lars Kreyssig, Ressortchef Fotografie der Fotosparte im falkemedia Verlag mit von der Partie. Neu an Bord sind der „Chip Foto-Video“-Redakteur Sascha Ludwig und Roman Späth aus der „Photographie“-Redaktion. Wie üblich komplettiert ein Photo+Adventure-Kursleiter das Team. 2020 wird dies Adrian Rohnfelder sein. Der Profi-Fotograf hält bei der Photo+Adventure 2020 die Freitagabend-Multivisionsshow "Himmel und Hölle" sowie zwei Seminare zu den Themen "Fotografisches Storytelling" und "Licht und Wetter in der Landschaftsfotografie".

Für den Wettbewerb haben die Sponsoren aus der Foto-Branche tief in die Tasche gegriffen. Insgesamt warten Preise im Wert von mehr als 8.000 Euro auf die 25 bestplatzierten Teilnehmer. Als Hauptgewinn wurde ein hochwertiges Tamron-Objektiv ausgelobt. Darüber hinaus warten etwa Kameras, Stative, Fototaschen und weiteres Zubehör auf die Gewinner.

zu allen aktuellen Meldungen