Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

9. Januar 2020


AF-S Nikkor 120-300 mm 1:2,8E FL ED SR VR

Zwei neue Nikkor Telezoom Objektive

Nikon bringt zwei neue professionelle Telezoom-Objektive mit einer Lichtstärke von 1:2,8 auf den Markt: das AF-S Nikkor 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR für digitale Spiegelreflexkameras und das Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S für spiegellose Nikon-Z-Kameras.


Das lichtstarke Vollformatobjektiv Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S ist nach dem Nikkor Z 24-70 mm 1:2,8 S das zweite der so genannten „Trinity“-Objektive mit durchgehender Lichtstärke 1:2,8 für spiegellose Z-Kameras von Nikon. Es eignet sich bssonders für die Aufnahme von Fotos und Videos in den Bereichen Sport, Veranstaltungen und Reportagen: Der Fokus arbeitet schnell, gleichmäßig und lautlos. Die Konstruktion besteht aus 21 Linsen in 18 Gruppen mit ED- und SR-Glas sowie Arneo- und Nanokristallvergügung. Farbfehler, Koma, Geisterbilder und Streulicht werden deutlich minimiert.

Die Konstruktion des AF-S Nikkor 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR besteht aus 25 Linden in 19 Gruppen mit ED- und SR-Glas sowie Arneo- und Nanokristallvergütung. Farbfehler, Koma, Geisterbilder und Streulicht werden deutlich minimiert.

Der Bildstabilisator (VR) ermöglicht auch beim Einsatz mit einem Nikon Telekonverter um bis zu vier Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten.

Das AF-S Nikkor 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR ist voraussichtlich im Februar 2020 zum Preis von 10.999 Euro erhältlich.

Das Nikkor Z 70–200 mm 1:2,8 VR S ist ebenfalls voraussichtlich im Februar 2020 zum Preis von 2.799 Euro erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen