Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

23. August 2019

Neue Firmware für EOS R und EOS RP

Mit Firmware-Updates verbessert Canon bei den Systemkameras EOS R (Version 1.4.0) und die EOS RP (Version 1.3.0) die Autofokus-Leistung und die Präzision bei der Motiv-Verfolgung. Dabei wird die Darstellung und Erkennung des Augen-AF deutlich verbessert. Während vor dem Update das Gesicht mindestens ca. 13-15 Prozent der Bildfläche einnehmen musste, reichen nun ca. 3 Prozent aus, um ein Auge zu erkennen und sicher zu verfolgen. Das macht die Nutzung des Augen-AF auch bei Ganzkörperaufnahmen, weiter entfernten Personen oder bei Porträtaufnahmen mit Weitwinkelbrennweiten möglich. Während der Motiv-Verfolgung kann die Person oder das Auge auch gewechselt werden.


Mit der neuen Firmware wurde auch die Motiv-Erfassung verbessert. Sie funktioniert im Modus „Gesichtserkennung und Verfolgung“ in Kombination mit aktiviertem Servo AF-Ausgangsfeld jetzt auch bei weiter entfernten und sich bewegenden, kleineren Objekten sehr zuverlässig.

Alle verbesserten Autofokus-Funktionalitäten können für Foto- und Videoaufnahmen genutzt werden. Die Firmware-Updates stehen ab September auf allen unterstützten Canon Websites zum Download bereit.

zu allen aktuellen Meldungen