Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

18. Januar 2019


Trotz des großen Zoombereichs ist die Coolpix A1000 durchaus kompakt.

Zwei neue Superzoomer von Nikon

Nikon bringt zwei neue Coolpix-Modelle auf den Markt, die mit Superzoom-Objektiven und sinnvollen Funktionen auch eingefleischte Smartphone-Fotografen motivieren können, zu einer Kamera zu greifen. Die neue Coolpix A1000 wartet mit mehr Technik auf als die B600, die unkomplizierten Fotospaß für die ganze Familie verspricht. Fotohändler, die zu diesen Modellen kein Stativ mitverkaufen, sind es selber schuld.


Beide Kameras sind mit Nikons 16-Megapixel-CMOS-Bildsensor sowie optischem Bildstabilisator ausgestattet und mit der SnapBridge App zum Teilen der Aufnahmen und zur Fernsteuerung der Funktionen kompatibel. Mit einem 35-fach-Zoom-Objektiv, dessen Bildwinkel einen Brennweitenbereich von 24–840 mm (KB) abdeckt, macht die Coolpix A1000 vom Weitwinkel bis zum Supertele eine gute Figur. Wer es noch länger mag, kann mit Dynamic Fine Zoom 1.680 mm Brennweite simulieren. Der seitliche Zoomschalter und die Snap-Back-Zoomtaste (schnelle Zoomrückstellung) machen die Bedienung einfach. Die Kamera hat einen neuen elektronischen Sucher mit ca. 1.166.000 Bildpunkten und nimmt auch Bilder im RAW-Format auf. Der 7,6 cm (3-Zoll) große LCD-Monitor mit 1.036.000 Bildpunkten ist um bis zu 180° nach vorn neigbar. Mit ihrem kompakten Gehäuse ist die Kamera gut als Reisebegleitung geeignet. Videos können in 4K/UHD mit 30 Bildern/s oder in Full HD mit bis zu 60 Bildern/s aufgezeichnet werden. Die Coolpix A1000 kommt in Schwarz und Silber Ende Januar 2019 für 449 Euro (UVP) auf den Markt.

Mit ihrem 60-fach-Zoom-Objektiv kommt die neue Coolpix B600 auf Brennweiten von 24–1.440 mm (KB). Auch sie kann mit  Dynamic Fine Zoom auf die doppelte Länge kommen. Der 7,6 cm (3-Zoll) Monitor hat 921.000 Bildpunkte, mit dem ergonomischen Griff liegt die Kamera gut in der Hand. Sie zeichnet Full-HD-Videos mit Stereoton auf und macht es mit zahlreichen Kreativmodi einfach, Fotos und Videos eine individuelle Note zu verleihen.  Die Coolpix B600 ist in den Farben Schwarz und Rot ab Mitte Februar 2019 für 359 Euro (UVP) erhältlich.

zu allen aktuellen Meldungen