Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

30. November 2018

Attraktives Rahmenprogramm auf der Photo+Adventure 2019

Die Photo+Adventure 2019 findet am 8. und 9. Juni statt. Das Rahmenprogramm umfasst 43 Workshops, 14 Seminare, vier Fotowalks und eine Live-Reportage. Die Eintrittskarten ind ab sofort unter https://shop.photoadventure.eu erhältlich. Neu im Angebot ist ein Early-Bird-Ticket.


„Grace and Industry“ lautet z. B. der Titel des Workshops von Dr. Jamari Lior. Die Bonner Fotokünstlerin, die 2019 erstmals einen Kurs auf der Photo+Adventure leitet, wird sich darin mit Gegensätzen beschäftigen und diese in ihren Bildern vereinen.

Auch Robin Preston mit „Film noir - das Licht Hollywoods“, Pavel Kaplun mit der „Tierfotografie im Zoo“, Lichtkünstler Olaf Schieche (ZOLAQ) sowie Hochzeits- und Peoplefotograf Firat Bagdu werden das Angebot bereichern.

Erstmals befinden sich auch zwei Workshops zur Industriefotografie im Programm, in denen Leica die Teilnehmer mit hochwertigem Equipment versorgt. Da das Photo+Adventure-Wochenende 2019 mit Pfingsten zusammenfällt, bietet der Veranstalter auch am Sonntag bis in die späten Abendstunden zahlreiche Kurse an.

Mit ihrer Live-Reportage „Soul of India“ lädt Claudia Endres, Ringfoto, bereits am Freitagabend, 7. Juni 2019, im Hüttenmagazin dazu ein, an ihren Reisen durch das faszinierende Land teilzuhaben. Die Indienexpertin zeigt in ihrem Vortrag nicht nur die viele Facetten, die man untrennbar mit diesem Land verbindet, sondern auch ein Indien, das fernab der Touristenpfade existiert: das Indien der indigenen Stämme, der Zigeuner, der Unberührbaren und der Bettler.

zu allen aktuellen Meldungen