Spacer
Spacer
Spacer
Spacer

Branchen-News Meldung:

21. November 2018


Prof. Dr. Antje Boetius ist die Schirmherrin des 12. Umweltfotofestivals horizonte zingst 2019.

Antje Boetius ist Schirmherrin von horizonte zingst 2019

Die Preisträgerin des diesjährigen Deutschen Umweltpreises, Prof. Dr. Antje Boetius, hat die Schirmherrschaft für das 12. Umweltfotofestival horizonte zingst 2019 übernommen. Als Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts erforscht die Polar- und Meeresforscherin die Ozeane weltweit; auch die Ostsee liegt ihr am Herzen. Mit verschiedenen Unterwassertechnologien hat Boetius nicht nur die Lebensvielfalt im Meer erkundet, sondern auch gezeigt, dass der Mensch schon die unzugänglichsten Winkel unserer Erde beeinflusst. Ihre Botschaft bekräftigt die thematische Ausrichtung des Festivals, durch bewegende Bilder das Bewusstsein für unsere Umwelt zu erweitern.


Das Alfred-Wegener-Institut ist auch mit Ausstellungs- und Vortragsbeiträgen im Rahmen des Festivalprogramms an Umweltfotofestival beteiligt. „Ich freue mich sehr, Schirmherrin des Festivals 2019 zu sein“, kommentierte die Polar- und Tiefseeforscherin. „Ein breites Publikum für die Natur zu begeistern, ist mir ein wichtiges Anliegen. Dementsprechend leicht fiel mir die Zusage, denn die Fotografie ist hierfür ein hervorragendes Mittel. Mich selber fasziniert die Lebenswelt in den Ozeanen immer wieder aufs Neue. Ich freue mich, an diesem schönen Ort Fotografien der Natur mit all ihren Facetten auf dem Festival mit vielen Menschen zu teilen.“

zu allen aktuellen Meldungen